Was ist Craniosacral Therapie

Die Craniosacral Therapie ist eine ganzheitliche ressourcenorientierte und sanfte Körpertherapie. Sie wirkt entspannend, fördert die Selbstheilungskraft und unterstützt den im Menschen innewohnenden Heilungsplan und somit seine Gesundheit.  

 

Mit sanften und achtsamen Berührungen/Impulsen, wird die Klienin/der Klient am Körper begleitet. Dadurch dürfen sich körperliche und seelische Blockaden lösen. Dieses Loslassen auf körperlicher und seelischer Ebene ist die Basis für den Selbstheilungsprozess und die Gesundheit. Eine wohltuende tiefe Entspannung entsteht von innen heraus und ermöglicht eine nachhaltige Regeneration.

 

Als Wegweiser dient der feine craniosacrale Rhythmus, die pulsierende Bewegung der Flüssigkeit im Körper. Diese überträgt sich auf den gesamten Körper. Veränderungen in diesem System geben die nötigen Hinweise für die therapeutische Arbeit.

 

Im Zentrum steht dabei das Nervensystem – schliesslich steuert es die Vorgänge im Körper und beeinflusst unser Wohlbefinden ganz wesentlich. Das zentrale Nervensystem wird von der Flüssigkeit (Liquor) im Körper umspült, genährt und geschützt. 

 

Weitere Infos zur Craniosacral Therapie: www.craniosuisse.ch